Laufende Forschungen

Numéro 9

Ausländerinnen und Ausländer im geschlossenen Strafvollzug

Eine ethnologische Gefängnisstudie

Page 105
Christin Achermann und Ueli Hostettler

In der weiteren Forschung werden wir diese und weitere Differenzierungslinien ebenso wie Gemeinsamkeiten und grössere Zusammenhänge herausarbeiten. Zudem sollen die Ergebnisse im gesamtschweizerischen und europäischen Kontext situiert werden. Eine erste Gelegenheit dazu wird ein Workshop zur «Ethnologie des Gefängnisses» anlässlich der Konferenz der «European Association of Social Anthropologists» im September 2004 in Wien geben. Dieser wird EthnologInnen aus Frankreich, Finnland, Portugal, Mexiko und der Schweiz zu- sammenbringen.